Steckbrief

Rolf, genannt Rolli

Diesen Kater haben wir abends zufällig auf unserem Grundstück entdeckt. Er war ziemlich dünn und wir wollten ihn unbedingt fangen. 18.00 Uhr wurde eine Lebendfalle aufgestellt; 20.30 Uhr war er drin und hatte riesigen Hunger. Er hatte natürlich keinen Chip. Wie immer testeten wir auch ihn auf FIV und FeLV. Rolf wurde positiv auf FIV getestet.
Wikipedia: http://Das Feline Immundefizienz-Virus (FIV) ist ein Virus aus der Familie der Retroviren (Retroviridae). Das Virus löst bei Katzen eine Immunschwächekrankheit aus, die als Felines Immundefizienzsyndrom oder umgangssprachlich als Katzen-AIDS bezeichnet wird, da sie der Erkrankung AIDS beim Menschen stark ähnelt. Menschen können sich jedoch mit FIV nicht infizieren.

Er ist noch etwas durch den Wind, aber wir nehmen an, dass er nicht zu scheu ist. Vielleicht interessiert sich jemand für den Matz. Wir haben derzeit 4 FIV-Katzen, die in ihrem eigenen Bereich leben.

Suche
Weitere Tiere