Aktuelles

Nachruf

Leider mussten wir unseren geliebten Fridolin gehen lassen. Er hatte schwere Arthrose, die wir medikamentös linderten. Nun fiel er aber immer wieder um und kam nicht mehr von alleine hoch. Wir richteten ihn ständig auf, aber nach kurzer Zeit, fiel er wieder um.
In Abstimmung mit unserer Tierärztin, sind wir mit ihm den schweren Weg gegangen. Das klingt zunächst alles ganz nüchtern, jedoch war uns allen Fridolin extrem ans Herz gewachsen. Er wurde seinerzeit vom Veterinäramt im Rahmen einer Fortnahme zu uns gebracht. Da wisst Ihr, in welchem Zusand er mit vielen anderen zu uns kam. Auch ihn haben wir total geliebt.
Viele sagen: was Ihr alles so macht, Außengehege, Frischfutter, Partnersuche, auch für Eure Kaninchen? Tja, artgerechtes Leben ist das Zaubertwort. Und viele Tiere, um nicht zu sagen, fast alle, die zu uns kommen, hatten bis dato kein artgerechtes Leben. Kaninchen wollen buddeln, springen, vieles annagen, sich verkriechen und auch chillen und das gern mit Artgenossen 🙂
Liebster Fridolin, wir werden immer bei dir sein. Wir sind sehr sehr traurig. Und: wir kümmern uns um deine Bibi, die du grenzenlos geliebt hast. Grüße bitte unsere anderen Fellnasen im Himmel.

Suche
Weitere Tiere