Aktuelles

FIV – und nun ?

Wir haben einen Kater bei uns aufgenommen, Pepe, 12 Jahre jung und er hat FIV.
FIV ist die Abkürzung für das Feline Immundefizienz-Virus, durch das das Immunsystem der Katze geschwächt wird. Die Erkrankung ist umgangssprachlich als Katzenaids bekannt und wird nicht (!) auf den Menschen übertragen. FIV muss nicht ausbrechen. Allerdings sollten Katzen, die das Virus in sich tragen, keinen Freigang (mehr) erhalten und von anderen Katzen, die kein FIV haben, separtiert, allein oder mit anderen FIV-Katzen gehalten werden um eine Übertragung auszuschließen.
Pepe bekommt aufgrund einer Zahnbehandlung noch Medikamente. Er ist sehr lieb. Möglicherweise finden wir zu gegebener Zeit jemanden, der Pepe noch ein gutes zu Hause bieten kann? Pepe wäre sicherlich super happy!

Suche
Weitere Tiere