Projekte 2020

1. Projekt

- 5 Außenjalousien für unser Tierhaus 2, u.a. Erstaufnahme  (DRINGEND)

Die Sonne brennt leider bei uns ständig über viele Wochen und Monate unbarmherzig. Mitten "unter der Sonne", steht unser Tierhaus 2.
In dem Haus, befindet sich unsere Erstaufnahme für kranke Tiere. 

Insgesamt, handelt es sich um 5 große Fenster, die wir von außen gegen die Sonne abschotten müssen. Die Tiere, die zu uns gebracht werden, leiden sowieso bereits sehr stark aufgrund ihres Zustandes und wir müssen ihre Unterbringung in der Erstaufnahme noch erträglicher  hinsichtlich der Temperaturen gestalten. Dazu fühlen wir uns ggü. diesen Tieren mit ihren oftmals sehr schlimmen Schicksalen verpflichtet.

Wir würden uns über Eure finanzielle Unterstützung wirklich sehr freuen. Spendenbescheinigungen stellen wir gern aus. Dazu ist es notwendig, im Rahmen der Überweisung die vollständige postalische Adresse anzugeben. Finanzämter erkennen übrigens Einzelspenden bis zu 200 Euro mittels Kontoauszug als Spende bzw. Spendennachweis an.

Evtl. findet sich ja auch eine Fachfirma, die uns hier tatkräftig unter die Arme greift?


Unser Spendenkonto dafür lautet: IBAN: DE82 8605 0200 1041 0491 76
Stichwort: Außenjalousien TH 2 





Rückfragen gern an Frau Schumann, 0174/2149541

2. Projekt:

Ein Gnadenhof benötigt Lagerhallen und Unterbringungsmöglichkeiten für viele Tierarten. Wettersituationen oder auch Tierzuteilungen durch das Veterinäramt führen dazu dass, wir die Hallen multifunktional nutzen müssen. In unserer Region regnet es zwar nicht so häufig, kommt aber der sog. Schwallregen, steht vieles unter Wasser.

Deshalb müssen wir die alten DDR Asbestdächer dringend erneuern. Leider hängt in den Asbestdecken die Elektrik, die im Rahmen einer Erneuerung auch heraus gerissen und somit ebenfalls erneuert werden muss. 

Hier unser Flyer für den Spendenaufruf: