19.04.2020 16:02:39 | Katrin Schumann
wahrscheinlich trächtig, verletzt etc.

Tierfreunde, die nicht weggeschaut haben, brachten uns eine Katze, die ihr rechtes Vorderpfötchen nicht mehr benutzt.
Wahrscheinlich ist sie auch noch trächtig, ungeimpft, nicht gegen Würmer, Flöhe etc. behandelt und noch "durch den Wind".
Wir wissen noch nicht, ob sie wild oder nur ängstlich ist.

Wir haben sie zunächst Emma getauft. Die Katze hat nun ihr eigenes Zimmer und kommt zur Ruhe, bald geht es mit ihr zum Tierarzt und wir sind auf die Diagnosen gespannt.
Wir selbst, konnten auch noch nicht prüfen,, ob die Hübsche evtl. doch gechipt ist.

Danke dafür, dass die Tierfreunde nicht weg geschaut haben!


Ihre Unterkunft: