24.05.2022 08:13:58 | Katrin Schumann
oder: wollen auch Sie uns helfen?
Auch unser Verein wurde coronabedingt etwas ausgenockt. Durch den Wegfall von Flohmärkten und Tierpensionen, befindet sich auch in unserer Kasse ein großes Loch.
Nebenkosten blieben gleich, steigen jetzt wie in den Privathaushalten stetig an.
Kein Politiker, niemand, hilft den Tierheimen, Gnadenhöfen bspw. dadurch, dass diese p.a. einen finanziellen Zusatz für die Bezahlung ihrer Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung, Müllentsorgung bspw.) erhalten. Diese Kostenblöcke, sind, wie im privaten Haushalt auch, durch die Versorger lückenlos nachweis- und belegbar.

Nun ja, es muss weiter gehen, denn vielen Tieren muss geholfen werden.

 

Viele Fellchen konnten wir durch Adoption ein schönes neues Zuhause bieten. Leider hat nicht jeder so viel Glück - chronische Krankheit, Alter, nicht genug verschmust aber einen eigenen Charakter, lässt so manches Tier zum „Ladenhüter“ werden. Wir sehen es anders und stecken eine Extraportion Liebe in sie rein, da wir ihr Zuhause sind und höchstwahrscheinlich bleiben. Alleine können wir es aber nicht schaffen, da regelmäßige Untersuchungen, Blutbilder, Zahnsanierungen, Spezialfutter, Medikamente usw., das schon schmale Budget arg beuteln. Deshalb suchen wir dringend Tierpaten oder Pflegestellen, welche eine Fellnase und uns monatlich unterstützen möchten. Heute möchten wir Fipsi vorstellen.

 

Fipsi wurde im Juli 2006 geboren. Sein junges Frauchen verstarb Anfang des Jahres und seit Februar ist er bei uns.
Wie so oft in slchen Fällen, können Familienmitglieder die Katze leider nicht übernehmen.
Untersuchungen und Behandlungen hat er schon hinter sich. Wegen seinen erhöhten Nierenwerte benötigt er monatlich ein Blutbild und wöchentlich Infusionen. Er ist auf Pflegestelle und es geht ihm sichtlich besser durch sein Pflegefrauchen.

Auch wenn wir einen Tierpaten haben, reicht die monatliche kleine Hilfe nicht aus, um alles bezahlen zu können.
Aus dem Grund, fragen wir hier an, ob sich evtl. noch jemand für Fipsi begeistern kann.