16.02.2022 13:51:27 | Katrin Schumann
Wir erhielten Post von ARD, ZDF, die die Landesrundfunkanstalt vertreten.

Obwohl wir seit Jahren keinen Fernseher, kein Radion und auch kein KFZ mit Radio haben, müssen wir nun auch Rundfunkgebühren zahlen.

Wir finanzieren uns ausschließlich (!!!) durch Spenden und Mitgliedsbeiträgen und davon müssen wir nun auch noch Geld für nicht vorhandene Dinge zahlen.

Wir könnten uns nun Fernseher, Radios, Autos mit Radios anschaffen, es fehlt an Zeit zum TV schauen bzw. Radio hören...

Wir widmen unsere Zeit auch lieber den vielen hilfebedürftigen Tieren.

Unglaublich frustrierend.

Um diese Kosten aufzufangen, benötigen wir 3 weitere Mitgliedsanträge mit einem jeweiligen Beitrag iHv 30 Euro/Antrag)...

Mutige vor :-)

LG und wir denken nach vorn, machen kann man hier sowieso nichts.