09.02.2022 07:56:10 | Katrin Schumann

Unsere kleine Rani, wurde am Montag in der Tierklinik der Uni Leipzig wieder bzgl. ihres Stents operiert. Noch frisst sie nicht ganz eigenständig, aber alle kümmern sich um die Maus.

Wir benötigen noch finanzielle Unterstützung für die Bezahlung der OP-Kosten; jeder Euro zählt.
Wir betreuen sie seit vielen Wochen ehrenamtlich, um ihr ein Leben zu ermöglichen. Das bedeutet u.a.:

- Fahrten zur Tierklinik Leipzig mit privaten PKWs
- Versorgen der Rani zwischen Tierarztbesuchen incl. mehrfach täglicher Inhalation, Medizingabe,

  betüteln uvam
- Kommunikation in den sozialen Medien über Rani

Unser Spendenkonto lautet:

IBAN: DE17 8609 5484 0340 0287 83
Stichwort: Rani

Hier seht Ihr unsere kleine Rani bei der Abgabe, wir denken ständig an sie.