06.02.2022 05:41:57 | Katrin Schumann
Bei uns leben viele wundervolle Zwergkaninchen.

Zunächst einige Hinweise:

Kaninchen sollten eigentlich mindestens zu dritt gehalten werden. Stirbt eines von ihnen, gibt es zunächst keinen sogenannten Übrigbleiber.
Sie lieben es zu buddeln, sie fressen sehr gern frisches Gemüse, nagen an Zweigen usw.
Gern kann man sich unter http://www.kaninchenwiese.de einlesen.
Kaninchen machen viel Arbeit, kosten Geld und brauchen Aufmerksamkeit.
Sie sind KEINE Kuscheltiere für Kinder.
Eine Vergesellschaftung mit Ihrem Tier, kann einige Stunden / Tage dauern ...

Wenn das alles nicht abschreckt und Sie sicher sind, sich mit Kaninchen beschäftigen zu wollen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich bei uns melden würden.

Interessenten melden sich telefonisch bei uns: 03425 / 8561998, ab 14.00 Uhr.

Oder Sie schreiben ein Email an: info@gnadenhof-lossa.de

P.S. Wer zu uns kommt, kann jederzeit Gemüse (Möhren, Kohlrabi, Salat, Paprika, Gurken) für unsere fast 30 Kaninchen mitbringen.
Manchmal muss man gar nichts kaufen, sondern bringt den "Abfall" Grünzeug wie Möhrenkraut oder Kohlrabiblätter aus den Supermärkten einfach mit.

Mama Medusa mit kids, alle geboren in 2021