counter

Zum 1. Adent:

29.11.2021 06:24:22 | Katrin Schumann

fanden wir einen schwer verletzten Kater vor unserem Tor

Er ist sehr sehr lieb, und ist schwer am Schwanz verletzt.
Es handelte sich nicht um eeine alte Verletzung, so dass wir in seinem Zustand letzte Nacht in die Tierklinik fahren mussten.

Die Kosten der OP wurden auf ca. 1.200 Euro geschätzt, wobei ja auch viele kleine Behandlungen erfolgen müssen, wie Floh- und Wurmkur, Bluttests, Nachsorge usw.

Und wir hoffen, dass wir diese ungeplanten hohen Kosten auch mit eurer Hilfe stemmen können:

IBAN: DE17 8609 5484 0340 0287 83
Stichwort: Kater om 1. Adent 2021

Und so sieht der Matz aus, der seinen Namen on den Fleißigen aus der Tierklinik Panitzsch erhält.
Noch hat sich übrigens kein Besitzer bei uns gemeldet...