13.11.2021 20:14:05 | Katrin Schumann

Hallo lebe Leserinnen und Leser,

unser kleiner Verein kümmert sich täglich um sehr viele Tiere und dies nicht nur auf dem Gnadenhof. Viele von uns haben Pflegetiere zu Hause und versorgen diese on top zu ihren eigenen Tieren (oftmals krankheitsbedingt separiert), wuppen Job, Familie, Haushalt, Garten, Enkel, Eltern usw. 

Wir erhalten sehr viele Anfragen bzgl. Tieraufnahmen, die wir derzeit nicht darstellen können.
Tierische Notfälle und viele Kaninchen, die von den Besitzern zugegebenermaßen als "sinnfreie Anschaffungen während der Corona-Pandemie" bezeichnet werden, gelangen zu uns. 
Sehr oft schließen sich Tierarztbesuche an, oftmals mehrere pro Tier, die wir nach wie vor mit unseren privaten PKW in unserer Freizeit durchführen müssen.
Tierschutzarbeit ist harte körperliche Arbeit, sie verlangt "Fitness": bücken, tragen, heben usw.

Man verlangt von uns, immer vor Ort, am Telefon und/oder am Handy präsent und nicht gestresst zu sein, oftmals werden wir erpresst: wenn Sie die Tiere jetzt nicht nehmen, bringe ich sie um oder schmeiße sie ins Feld...

Nun ja, aber es gibt ja mehrheitlich ganz viele nette Menschen, die für uns Verständnis haben und uns auch unterstützen.
Dafür wollen wir uns ganz herzlich bedanken!!!

Egal ob:

- Geldspenden
- Sachspenden
- Aufstellen von Futterboxen oder Geldsammebüchsen
- liebevolle Briefe und Zuspruch
- ehrenamtliche Hilfe vor Ort,

all das, macht uns Mut.

Wir haben im regionalen Jobcenter noch 2 Stellenausschreibungen laufen, auf die sich niemand meldet (4 Stunden/Tag): Hausmeister, Tierpfleger.
Das Jobcenter meint: zu anstrengend, kein Auto, kein Fahrrad, viel mehr Geld "als jetzt" wird auch nicht verdient, kein Interesse.
Auch das Ableisten von Sozialstunden oder Praktika ist nach wie vor bei uns möglich.

Es ist schön, dass es so viele tollen Menschen "da draußen" von nah und fern gibt, die uns unter die Arme greifen. 
Ihr seid für uns ein Gewinn! Manchmal können wir unser Glück kaum fassen: ein neues Kaninchenhäuschen, weiche Decken für die Katzen. Futter usw.

Ganz herzliche Grüße von uns!
... und DANKE für alles.