05.10.2021 10:54:29 | Katrin Schumann
auch wenn nicht von uns verursacht:

Ein Zwergkaninchen hatte leider schon etwas in sich, als es bei uns abgegeben wurde.
Nun ja, alle sind wohlauf und aus "eins mach fünf" :-)

Wer Interesse an einer Übernahme zu gegebener Zeit hat, meldet sich bei uns.
Evtl. möchte uns auch jemand eine kleine Spende für unsere Betreuung, Versorgung und die Tierarztkosten zukommen lassen?

IBAN: DE17 8609 5484 0340 0287 83
Stichwort: Fünf Zwerge
:-)