06.07.2021 13:04:48 | Katrin Schumann

Ein Mann fuhr auf der Lossaer Landstraße, um uns Spenden zu bringen.

Da sah er eine kleine Katze. Er hielt an und sie mauzte, hatte offensichtlich großen Hunger.
Da er sowieso zu uns wollte, nahm er sie mit und übergab den hungrigen Frechdachs mit seinen Spenden.
Das ist in unserer fast 20-jährigen Vereinsgeschichte auch noch nicht vorgekommen.

Wir fragten nach seinem Namen - Sascha. Und schon hatte das Katzenkind einen Namen :-)