20.02.2021 10:19:51 | Katrin Schumann
kann nichts über sein bisheriges Schicksal berichten
Wir haben den armen Kerl kürzlich bei uns aufgenommen. Wir hoffen, ihm helfen zu können, für uns zählt jeder Tag. Er ist erst ca. 4 Jahre jung und muss kämpfen.
Er hat eine alte Bissverletzung am rechten Vorderbein, die Ränder der Zungenspitze und der Lippe fehlen.
Als er zu uns kam, schmeckte, sah und roch er nichts. Er selbst stank leider fürchterlich, was ihm als sehr reinliches Tier auch nicht zuträglich ist.

Täglich geht es nun zum Tierarzt, täglich bekommt er von uns Astronautennahrung, Schmerzmittel, Salben und wird gepäppelt.

Wir sind dankbar über jede Art an Zuwendung. 
Unsere IBAN lautet: DE82 8605 0200 1041 0491 76

Wir hoffen, dass er wieder gesund wird. Drückt bitte die Daumen.