04.02.2021 15:18:20 | Katrin Schumann

Änderungshinweis 2021
   

Statt einer Zuwendungsbestätigung genügt der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung eines Kreditinstitus, wenn die Zuwendung 300 Euro nicht übersteigt.
Bs Ende 2020 betrug die Zuwendungshöhe pro Einzelspende 200 Euro, für die man keine Spendenbescheinigung benötigt.

(Kontoauszug ausreichend)