15.12.2020 08:54:52 | Katrin Schumann
Wir haben Bäume gepflanzt
   
Mit Unterstützung des Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, erhielten wir eine kleine Finanzspritze für unser diesjähriges Projekt im Rahmen "Aufruf an Vereine".
Wir hatten uns überlegt, durch Neuanpflanzungen von Bäumen, den Lebensraum der Insekten aufzuwerten. Die Durchführung der Aktion, war mit Praktikantinnen von Wurzener Schulen und Mitgliedern anderer Vereine geplant.

Coronabedingt, konnten wir dies nun so nicht durchführen.

Dennoch haben wir eine Baumartenauswahl in Zeiten des Klimawandels getroffen, die Bäume bestellt und nun in die Erde gebracht.

Wir haben insgesamt 5 tolle Bäume gepflanzt, die wir vor allen Dingen die nächsten Jahre gut gießen müssen, da bei uns mittlerweile die Sommer extrem heiß und trocken sind.
Es handelt sich dabei um folgende Pflanzen:

- Atlaszeder
- Zerr-Eiche
- Rotahorn "Red Sunset"
- Kornelkirsche
- Reichfrüchtige Eiche

Selbstverständlich, haben wir auch für gute Muttererde gesorgt.

Wir danken dem Freistaat Sachsen für die tolle Unterstützung!