ACHTUNG! Sofern Sie zu Ihrem Kaninchen ein zweites hinzu nehmen wollen, so bringen Sie bitte unbedingt Ihr Kaninchen zu uns mit. Wir setzen es dann mit einem der unseren auf neutralem Bden zusammen und schauen zunächst, ob sie harmonieren. Bringen Sie bitte etwas Zeit mit. Manchmal klappt es nicht gleich beim ersten Versuch.
Wir geben unsere Kannichen nur zusammen oder wenn es passt in einen Haushalt mit einem Artgenossen ab. Diese sensiblen Tiere sollten bitte NIE alleine gehalten werden.
   


v.l.n.r - Nicole, Lotte, Albina, Paul und Trixie
Nicole:     Castor Rex, 1,5-2 Jahre alt
Lotte:       1 Jahr alt
Albina:     1 Jahr alt
Paul:        1 Jahr alt
Trixie:       1,5 - 2 Jahre alt

Alle 5 sind untereinander sehr gesellig, deswegen vermitteln wir sie gerne zusammen als Pärchen. Mit anderen Artgenossen sollte man viel Zeit und Geduld für die Vergesellschaftung mitbringen.
 

 


v.l.n.r. Schnuffeline und Schneeweiß
Schnuffeline:      6 Jahre alt, Angora-Dame,
                           kommt nicht mit jedem   
                           Artgenossen zurecht,
                           verminderte Sehfähigkeit
Schneeweiß:      2 Jahre alt, Hermelin,
                           wird aktuell am rechten Auge
                           behandelt 
 


Rebecca:
nicht älter als 4 Jahre und noch etwas scheu


 


Um unsere Kompetenz in Sachen "Nager" weiter zu erhöhen, nahmen 3 Mitglieder im Mai an einem sog. Nagerseminar teil. Die Kosten betrugen 300 Euro. Wer uns dabei finanziell unterstützen möchte, überweist bitte seinen Betrag auf folgendes Konto: Sparkasse Muldental, IBAN: DE 82 86050200 160000 1200, Kennwort: Nagerseminar: Rechnungskopie und Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden.