21.08.2016 18:59:58 | Katrin Schumann
Eine schöne schwarze Katze sucht ihr neues zu Hause!

Unsere Jule ist seit ca. einem Jahr bei uns. Sie wurde von einer aufmerksamen Frau in der Nähe von Leipzig gefunden. Jule hatte Milben, die ihr das Fell abfraßen. Die Frau ging mit ihr zum Tierarzt, bezahlte rd. 60 Euro für die Erstbehandlung und wollte die Katze dann in einem Tierheim abgeben.
Keines nahm Jule auf. Die Frau kam zu uns, wir waren mal wieder die letzte Hoffnung. Wir sagten ja!

Jule hat sich toll entwickelt, hat mehr Fell bekommen, als bei der Hitze gut ist (Ist das Mittelchen vom TA auch auf Menschen anwendbar und wie heißt dieses :-) ) und ist total lieb und verschmust.
Sie sucht nun IHREN Menschen bzw. wartet immer noch auf diesen.

Leider hatten wir bisher keinen einzigen Interessenten für sie, da Jule ein kleines Problem hat: Sie verfügt über zu wenig Augenflüssigkeit und muss täglich mehrfach Tropfen oder Salbe in ihre Äuglein bekommen.
Sie lässt alles klaglos über sich ergehen. Sie sehnt sich jedoch sehr nach einem neuen zu Hause; dies ohne andere Katzen,da sie Artgenossen überhaupt nicht mag.
So sitzt sie tagein tagaus einsam und allein in ihrem Zimmer und wir können dieses Katzenzimmer leider nicht für andere Katzen nutzen, so sehr wir dieses auch benötigen.
Am schmerzlichsten ist jedoch die Einsamkeit, unter der die Katze leidet.
Nun suchen wir mit diesem Aufruf Leute, die grundsätzlich zu Hause und evtl. auch einsam sind und sich nach einer Katze sehnen. 

Wir können versichern, dass es sich bei der Jule um eine absolut liebenswerte und verschmuste Katze handelt, die dringend ihre eigenen Menschen braucht.
Jedes Mal, wenn jemand von uns in ihr Zimmer kommt, springt sie freudig auf, weil sie denkt, dass sich jetzt jemand "eine Stunde" um sie kümmert, mit ihr spielt etc. .
Oftmals haben wir aber dazu keine Zeit.

Jule - uns ist es schwer ums Herz, aber wir hoffen, dass wir ggf. mit diesem Aufruf einen Interessenten finden, der sich um dich kümmern und dich lieben wird.