29.11.2019 20:04:23 | Katrin Schumann

Hund Eddi

Im November fand ein Vereinsmitglied Hund Eddi, angebunden an einem Geschäft. Daneben lagen seine Spielsachen, seine Bettchen und ein Zettel "zu verschenken". Der Hund wurde zu uns auf den Gnadenhof gebracht. Eddi durfte nach kürzester Zeit zum Probewohnen zu einer Familie ziehen. Jeder fragte sich, ob er sich mit dem Hund der Familie verstehen würde ? Nun, Ende gut, alles gut!
Eddi darf wohnen bleiben. Alle Beteiligten sind sehr sehr glücklich darüber. Wahrscheinlich ist Eddi, der arme kleine und ausgesetzte Hund am meisten froh darüber, nun wieder in einer intakten Familie sein zu dürfen und dort endlich wieder geliebt zu werden. Dafür danken wir sehr. Wieder ein Tierschicksal, welches sich zum Guten gewendet hat.

Seht nun, wie gut es ihm geht. Danke Danke Danke, liebe Familie M., Ihr habt auch uns glücklich gemacht.