16.08.2019 08:45:42 | Katrin Schumann
Hexe

Hexe ist ein Fundtier. Sie lief sehr lange in der Nähe eines Supermarktes herum, bis uns Tierschützer diese hübsche Katze brachten. Auch sie war nicht gechipt, so dass wir einen eventuellen Besitzer leider nicht feststellen konnten.
Hexe ist verschmust, zeigt, wenn es ihr zu viel wird, wobei man auch sagen muss, dass sie durch ihre Vorgeschichte Stress hatte:

- plötzlich draußen allein in der Welt
- dann bei uns und 
- hier nun mit anderen Katzen zusammen im großen Außengehege

Wir schätzen Hexe mittlerweile so ein, dass sie unbedingt Einzelkatze mit Freigang sein möchte.
Hexe zählt bei uns mit als "Notfell", da sie hier nicht alleine leben kann, sondern sich irgendwie mit anderen Katzen arrangieren muss, was sie nicht mag.

Und so sieht die Maus aus, die auf ca. 7-8 Jahre geschätzt wurde:


Hat jemand Interesse an unserer Hexe ?