23.07.2019 20:20:44 | Katrin Schumann
weil:
Durch chronische und langwierige Krankheiten bekommen unsere Katzen im gorßen Aussengehege Gastrofutter Trocken. Als bspw. unsere Lisa zu uns kam, war sie durch den Katzenschnupfen dauerhaft krank. Ihre Dickdarmwände waren beschädigt und die notwendige Medizin hatte sehr gut gegen den chronischen Katzenschnupfen gewirkt, allerdings blieben die Darmwände weiterhin beschädigt. Der Tierarzt empfahl uns, dauerhaft Gastrotrockenfutter zu geben. Schon nach ein paar Wochen, wurde der Stuhl  wieder normal. Würgen und Speien legten sich auch. Heute geht es unseren Gastrokandidaten durch das Spezialfutter gut und sie können ein normales Katzenleben mit allen Drum und Dran genießen.


Möchten Sie uns mit einer Spende iHv ca. 40 Euro für das Gastrofutter unterstützen ? Wir würden uns sehr freuen.

IBAN: DE17 8609 5484 0340 0287 83

Oder möchten Sie uns lieber Gastrofutter schicken ? Auch das wäre toll !

Lieferadresse:

Gnadenhof Lossa
Lossaer Landstraße 1
04808 Thallwitz / OT Lossa

Unsere Katzen hoffen auf Eure Unterstützung und wir natürlich auch!
LG