27.01.2019 19:04:49 | Katrin Schumann

- 5 -
In den letzten beiden Tagen, haben wir sage und schreibe 5 (!) ausgewachsene und völlig verwahrloste Katzen aufgenommen.  Wir haben diese aus vermüllten Wohnungen heraus geholt oder vor dem Aussetzen gerettet. Auch wenn die Katzen grundsätzlich gut aussehen: sie stinken, haben z.T. abgebrannte Schnurrhaare (kann ein Versehen gewesen sein), Flöhe, Milben, abgefressenes Fell usw. usf.
Wir benötigen pro Katze mindestens 50 Euro, nur, um das Ungeziefer komplett behandeln und die Grunduntersuchungen durchführen zu lassen. Manche haben schlechte Zähne etc. . Meistens stellen sich dann noch Erkrankungen heraus, mit denen keiner gerechnet hat.
Manche Katzen sind so durch den Wind, dass wir noch nicht einmal prüfen konnten, ob es sich um Männlein oder Weiblein handelt.
Auch die großen Pupillen, sagen alles. Aber wir werden alles tun, um auch diese Schätze wieder zu sozialisieren. Wir möchten, dass es diesen Katzen wieder gut geht.
Unsere IBAN für Ihre Spenden: DE17 8609 5484 0340 0287 83
Wir würden uns ber Ihre finanzielle Unterstützung sehr freuen; jeder Euro zählt.