04.09.2018 20:03:35 | Katrin Schumann
werden wir morgen von einem befreundeten TSV übernehmen

  

Es handelt sich um Katzen aus unterschiedlichen Würfen. Es sollen bunte, grau getigerte und schwarze Katzen dabei sein; wir werden berichten.
Um die Finanzierung der 16 Kaninchen und 8 Katzen zu stemmen, können am kommenden Samstag, dem 08.09. von 14-16.00 Uhr Interessierte zu uns kommen, um in unseren vielen Schallplatten, die wir gesammelt haben, zu stöbern. Jede Einnahme fließt in die erste Runde des Tierarztchecks. Bei den Katzen handelt es sich um Wurmkur, Entflohen, Entfernung von Ohrmilben und dann die erste Impfung
Bei den Kaninchen handelt es sich u.a. um die erste Impfung und um die Kastration der Böckchen.
Alle Tätigkeiten "rund um die Versorgung dieser vielen Tiere", werden von uns vorrangig ehrenamtlich erbracht.

Wir benötigen Stroh, Katzenkinderfutter, Reinigungsmittel, neue Schaufeln, kleine und große Besen und viel Kaffee :-)