30.06.2018 17:34:08 | Katrin Schumann

scheu bzw. halb scheu
Wir haben auch wunderbare Katzen bei uns, die einfach noch nie die Chance hatten, sich bei einem Menschen einzugewöhnen. Dazu zählt auch unsere Lilly. Sie kam angefahren zu uns; wir wollten ihr Zeit zum eingewöhnen geben. Nach kurzer Zeit, gebar sie ihre kitten. Diese wurden glücklich vermittelt und Lilly blieb bei uns. Sie kennt Menschen aufgrund unserer Pflege und Anwesenheit. Wir meinen, dass sie weiter auftauen würde, falls jemand der Katze bei sich zu Hause viel Zeit geben würde. Noch besser wäre es, wenn sie zu einer vorhandenen Katze, gern zu einem kastrierten Kater käme, an dem sie sich orientieren kann. Sieht unsere Lilly nicht wunderschön aus ? Vielleicht schaut sie auch ein bißchen einsam...