Moppy & Maik, 2 Kaninchen, müssen in Kürze abgegeben werden. Vielleicht findet sich auf diesem Weg jemand, der Interesse an den Tieren hat ? So könnten die Tiere ohne Umwege von Privat zu Privat vermittelt werden. Sollten Sie Interesse haben, schreiben Sie uns bitte an info@gnadenhof-lossa.de oder rufen unter 0174/2149541 an. 
Achtung: Die Tiere befinden sich nicht auf dem Gnadenhof!

Beschreibung der Tiere (von den Besitzern)

Moppy
Geburstag: 01.01.2013
Alter: 5,5 Jahre 
Geschlecht: weiblich ( nicht kastriert )
Rasse: Farbenzwerg
Farbe: weiß, braun 
Impfungen: erledigt
 
Moppy ist lebensfroh und sehr Handzahm. Sie hat es sehr gerne wenn man sie krault dann knirscht sie mit ihren Zähnchen. Moppy freut sich auch über kleine Veränderungen. Sie ist dann ganz neugierig und beobachtet genau was passiert. Moppy  futtert ganz gerne  am liebsten (getrocknetes Löwenzahn und frisches Möhrengrün). Sie wurde 2015 Mama und hat Nachwuchs von Maik bekommen.  Moppy produziert nach einer Scheinschwangerschaft Milch, was sich dann in ihrer Zitze  staut. Dabei kommt es zu einer Schwellung an der Zize und die Milch muss dann langsam und vorsichtig entfernt (ausgedrückt ) werden. Sie bekommt am 11.06.2018 von Tierarzt ein Medikament was die Milchproduktion reduziert. Moppy hatte 2014 am linken  Hinterbein eine kleine Verstauchung. Sie hat aber keine Einschränkungen in der Bewegung ( laufen, springen und buddeln) klappt alles bestens.

Maik 
Geburtstag: Mai 2015
Alter: 3,1 Jahre 
Geschlecht: männlich ( kastriert)
Rasse: Zwergwidder
Farbe: weiß, braun, schwarz
Impfungen: erledigt 
 
Maik  ist sehr neugierig, freut sich immer wenn im Zimmer was umgestellt wird oder wenn neue Sachen dazu kommen. Er ist sehr aktiv  im Sandkasten und buddelt wie ein kleiner Weltmeister. Legt sich dann gerne auf den Sand. Wenn ihm etwas nicht gefällt dann stupst er es mit der Nase weg oder läuft weg. Maik lässt sich ab und an auch gerne mal streicheln. Bei unbekannten Personen ist er etwas vorsichtig. Maik hat sich sein dickes Fell  öfters mal das Problem sich am Hintern sauber zu machen. So das die Köttel dadurch daran hängen bleiben. Wir helfen Maik dann dabei es zu entfernen.
 
Moppy und Maik leben in einem 12m2 gepflegten Zimmer mit viel Auslauf. Sie haben Unterschlupfmöglichkeiten und einen großen Sandkasten. Sie bekommen eine gesunde und gute Ernährung sowie 2x frisches Wasser am Tag. Das Futter bestellen wir bei dem Hasenhaus im Odenwald.  Uns ist es sehr wichtig das unsere beiden Zwergkaninchen ein schönes neues zu Hause bekommen, in dem sie viel Auslauf haben und ihr restliches Leben in Ruhe genießen können.