Haben Sie schon mal über eine Tierpatenschaft nachgedacht?

Wir haben viele liebe Menschen die uns über eine Tierpatenschaft unterstützen möchten und uns regelmäßig genau zu diesem Thema Fragen stellen.
Hier wollen wir einmal ein paar wichtige Dinge dazu erklären.

Grundsätzlich kann man für jedes Tier bei uns auf dem Hof eine Patenschaft übernehmen.

Doch wie läuft das ab? 

1. Sie kommen zu uns auf den Gnadenhof oder schauen im Internet nach unseren Fellnasen
2. Wenn Sie dann ein Tier gefunden haben, für das Ihr Herz schlägt, dann füllen Sie bitte einen Patenschaftsvertrag aus 
3. Sie legen eine monatliche Summe fest (ab 5 Euro mtl.), die Sie Ihrem Patentier zu Gute kommen lassen wollen
4. Sie schicken uns den Patenschaftsvertrag zu und sind dann offizielle Paten
5. Wir schicken Ihnen ein Foto von Ihrem neuen Liebling zu

Alles in allem also ganz einfach. Worauf warten Sie also noch? :)

Wozu nehmen wir das Geld?

Bspw. müssen mit zunehmenden Alter die Zähne verstärkt kontrolliert bzw. auch verarztet werden.
Oder es stellt sich eine Allergie ein, die medikamentös behandelt werden muss.
Und natürlich auch für Futter, Betten und Spielzeug kann das Geld verwendet werden.

Den Antrag finden Sie HIER: